SOLMON
Wassersport Akademie

Fach- & Sachkunde-Nachweis
(FKN & SKN)

Noch nicht vollständig

Noch nicht vollständig.

An dieser Stelle wird eines Tages der vollständige Powerkurs "Fach- & Sachkunde-Nachweis (FKN & SKN)" stehen. Bis dahin findest du hier alles prüfungs-notwendige Wissen, die Fragebögen für die Theorie-Prüfungen und Hinweise und Lernhilfen für die Praxis-Prüfungen.

Rauchfackel

Fachkunde-Nachweis (FKN)

Der Fachkunde-Nachweis (FKN) erlaubt dir, Notsignale an Bord deines Schiffes lagern zu dürfen bzw. Schiffe mit eingelagerten Notsignalen (z. B. Charter-Yachten) als Skipper führen zu dürfen.

Das ist ein "Steg-Schein". Er könnte also von "normalen" Leuten, beispielsweise deinem Fahrschul-Ausbilder oder einem Mitarbeiter des Boots-Verleihs deines Vertrauens, geprüft werden.

Sachkunde-Nachweis (SKN)

Der Sachkunde-Nachweis (SKN) unterscheidet sich nur in einem einzigen Buchstaben (aus "F" wird "S"). Ansonsten ist aber so ziemlich alles anders:

Dieser Schein erlaubt dir, auch Leuchtpistolen an Bord mitführen zu dürfen. Und er wird NICHT als "Steg-Schein" sondern vor einer ganz normalen Prüfungskommission geprüft.

Leuchtpistole
Unsicher? Überfordert?

Unsicher? Überfordert? Du weißt nicht, welchen Schein du machen sollst?

Im Abschnitt »FKN oder SKN?« gehen wir der Frage genauer nach. Aber im Regelfall reicht der FKN völlig aus. Der zusätzliche Aufwand, den der SKN verursacht (fast doppelt so viel, wie beim FKN) ist den Mehrwert (Leuchtpistole im Boot lagern) kaum wert.

So erreichst du uns

SOLMON Wassersport Akademie
Kleine Wasserstr. 2a
18055 Rostock
Andrea Zander
(0381) 383 91 15
© 2007 - 2018 SOLMON Akademie, alle Rechte vorbehalten